10 Jahre ENB – Konzert IV – UA Huihui Cheng – 31.05.2022 Shakespeare Company

31 May 2022 Bremen, GER

Details

Zeit : 20:00
Treffpunkt : bremer shakespeare company
Adresse : Schulstr. 26
PLZ : 28199

2022 feiert Ensemble New Babylon sein 10-jähriges Bestehen mit 10 Konzerten an 10 verschiedenen Konzertlocations in Bremen sowie 10 Auftragswerken.

KONZERT IV – Auftragswerk an Huihui Cheng (*1985) für Upright Piano, Flöte, Klarinette, Schlagzeug, E-Gitarre, Kontrabass
Karten unter: www.shakespeare-company.com

Werke von Christoph Ogiermann, Michele Abondano, Heather Stebbins (Europäische Erstaufführung) und Huihui Cheng (Uraufführung).

19:30 Uhr Einführungsgespräch zusammen mit den Komponist:innen Huihui Cheng (CHN), Christoph Ogiermann (GER) und Michele Abondano (COL).

PROGRAMM
Michele Abondano (*1981): Soundless as dots on a disk of snow (2018) für Flöte, Bassklarinette, E-Gitarre und Schlagzeug
Heather Stebbins: Things That Follow (2018, Europäische Erstaufführung) für Schlagzeug und Elektronik
Christoph Ogiermann (*1967) gemeinsam mit Isabelle Raphaelis, Adam Goodwin und Daria-Karmina Iossifova: HADT_3 Lebendige (2014/2022) für 3 Performer:innen an Feedback-Geräten mit Zuspielen und Textprojektion
Huihui Cheng (*1985): Fictive Propagation (2022, Uraufführung) für Upright Piano, Flöte, Bassklarinette, Schlagzeug, E-Gitarre, Kontrabass
Kompositionsauftrag des Ensemble New Babylon, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.

BESETZUNG
Flöte – Isabelle Raphaelis
Klarinette – Nayoung Cheong
Klavier – Daria-Karmina Iossifova
E-Gitarre – Steffen Ahrens
Schlagzeug – Johannes von Buttlar
Kontrabass – Adam Goodwin
Klangregie – Riccardo Castagnola

Dieses Konzert wird gefördert von:
– Senator für Kultur Bremen
– klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest
– Ernst von Siemens Musikstiftung

– Schulze Fielitz Stiftung Berlin
– Waldemar Koch Stiftung
– Sparkasse Bremen