Verfremdung / Entfremdung – 27.04.2021 im Videostream

27 Apr 2021 Bremen, GER

Details

Zeit : 20:00
Treffpunkt : Kesselhalle - Kulturzentrum Schlachthof
Adresse : Findorffstraße 51
PLZ : 28215

Aufgrund den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie jetzt nur im kostenfreien Videostream in HD-Qualität am Dienstag 27.04.2021 um 20:00 Uhr: https://www.youtube.com/EnsembleNewBabylon

We would appreciate if you decide to pay an online concert fee. There are two options:
1) Just follow this link:
https://www.paypal.me/EnsembleNewBabylon
2) Money transfer: EthikBank / Ensemble New Babylon GbR / IBAN: DE83 8309 4495 0003 2800 20
Thank you very much!

Konzert II der Reihe
„Neue Musik in der Kesselhalle“

Werke von Christian Pedro Vásquez Miranda (Uraufführung), Iris ter Schiphorst, Olga Neuwirth und Isabel Mundry.

Konzertprogramm

Iris ter Schiphorst (*1956): Ballade für einen Bulldozer (1989)
für Violine und Synthesizer/Sampler

Olga Neuwirth (*1968): Verfremdung/Entfremdung (2002)
für Flöte, Klavier und Sechskanaltonband

Christian Pedro Vásquez Miranda (*1969): fortepiano (2019, Uraufführung)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello

Isabel Mundry (*1963): Dufay-Bearbeitungen (2003/04)
für Flöte (+ Picc, A-Fl. u. Bass-Fl.), Oboe (+ EH), Klarinette (+ Basskl.), Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello

Dirigent: Lautaro Mura Fuentealba

Die Konzertreihe „Neue Musik in der Kesselhalle“ wird gefördert von:
Senator für Kultur Bremen
Musikfonds e. V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
NEUSTART KULTUR
klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest
Karin und Uwe Hollweg Stiftung
Waldemar Koch Stiftung
– Radio Bremen